Der Bräutigam meiner Frau (2018)

Schwank in drei Akten von Georg Lengbach & Otto Schwartz
Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller u. Bühnenkomponisten GmbH

Hella und Theodor sind glücklich verheiratet.
Nur die reichen Verwandten aus Schottland dürfen
von dieser Ehe nichts wissen, da sonst der monatliche
Scheck ausbleiben würde.
Onkel Archibald und Tante Ottilie erwarten eine
einzige Gegenleistung für die Finanzspritze:
Hella soll ihren Sohn Toby heiraten.

Als Tante und Onkel samt dem Bräutigam eines Tages
vor der Tür stehen, ist das Chaos vorprogrammiert.

Ein Stück mit einer falschen "Perle", echten Freunden,
einem verliebten Schotten und gespicktem Lendenbraten!

Jetzt Folder als PDF downloaden

Zurück